ENERGETIKERIN IN VORARLBERG • LINEDANCE • FASTENWOCHE • HIIT • NAHRUNGSERGÄNZUNG | AGB
Energetik in Vorarlberg, Energetikerin in Vorarlberg, Energetik, Energetikerin, Carisimo, Elke Kerber, Koblach, Götzis, Hohenems, Feldkirch, Dornbirn, Fastenwoche in Vorarlberg, Fastenwoche, Ernährungsberatung, Gesunde Ernährung, Nahrungsergänzung, Zumba, Linedance, Rezepte,
16905
page-template-default,page,page-id-16905,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.4.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen aufmerksam durch, denn diese AGB gelten für alle angebotenen Dienstleistungen von CARISIMO. Diese AGB bieten somit eine solide Grundlage und klare Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit. Sollten keine zusätzliche schriftlichen Vereinbarungen getroffen werden, so haben ausschließlich diese AGB Gültigkeit.

1. ENERGETISCHE BEHANDLUNGEN

1.1. Der Klient erkärt sich dazu bereit, den Aufkärungsbogen vor Behandlungsbeginn zu unterzeichnen.

1.2. Der Klient erklärt aus freien Stücken die Hilfestellung von CARISIMO in Anspruch zu nehmen und sämtliche Angaben im Zusammenhang mit der Erhebung des energetischen Zustandes von sich aus zu tätigen. Einerseits um die Energetikerin darüber in Kenntnis zu setzen, dass ärztliche Behandlungen parallel geführt werden oder aber, dass die Energetikerin rechtzeitig eine besonders schonende Methode wählen kann, wenn beispielsweise eine Schwangerschaft der Klientin vorliegt oder wenn sonstige Beeinträchtigungen seitens der Klienten vorliegen, die für die Erfassung seines energetischen Zustandes von Wichtigkeit sind.

1.3. Sämtliche Behandlungen werden in Absprache mit dem Klienten durchgeführt, der sich zur wahrheitsgemäßen Auskunft über seinen Gesundheitszustand verpflichtet.

1.4. Alle Methoden, die CARISIMO anbietet, sind energetische Methoden und stellen keinen Ersatz für ärztliche Diagnosen, Therapien oder oder medizinische Behandlungen dar. Bei CARISIMO wird nicht diagnostiziert oder verschrieben, sondern alle Aussagen sind energetische bzw. emotionale Zustandsbeschreibungen. Alle Behandlungen sind als Prävention bzw. als Begleitung und Ergänzung zu klassisch medizinischer oder psychotherapeutischer Behandlung und als Unterstützung für Ihre ganzheitliche Regeneration anzusehen. Für die Heilung von seelischer Disharmonie und körperlichen Beschwerden steht dem Klienten eine angemessene Unterstützung zu. Wenn sich Beschwerden zeigen, dann sollte der Klient kompetente ärztliche, psychologische oder psychotherapeutische Hilfe in Anspruch nehmen. Für eventuell auftretende Beschwerden wird ausdrücklich keine Haftung übernommen.

1.5. Der Klient hat keinen Rechtsanspruch auf das Erreichen des angeführten Ziels!

1.6. Sofern vereinbarte Termine vom Klienten nicht eingehalten werden können, können diese mindestens 48 Stunden im Vorhinein kostenlos telefonisch oder per E-Mail an info@carisimo.cc abgesagt werden.

1.7. Für Termine, die gar nicht oder weniger als 48 Stunden vorher abgesagt werden, wird eine Stornogebühr von EUR 50 eingehoben.

1.8. Die Bezahlung erfolgt in bar unmittelbar nach der jeweiligen Behandlung vor Ort. Stornogebühren können entweder beim nächsten Behandlungstermin beglichen werden oder der Klient erhält auf Wunsch eine Rechnung zugesandt, welche überwiesen werden kann.

2. FITNESSPROGRAMME

2.1. Der Teilnehmer erkärt sich dazu bereit, pünktlich zu den angesetzten Terminen zu erscheinen.

2.2. Der Kursteilnehmer erklärt aus freien Stücken die Fitnessprogramme zu besuchen. Bei körperlichen Beschwerden bitte ich vorher um telefonische Absprache oder klären Sie es direkt mit Ihrem Hausarzt ab, ob Sie in der Lage sind, den entsprechenden Fitnesskurs durchzuführen.

2.3. Unter dem Namen »FITNESSPROGRAMM« gibt es diverse Kurstitel, wie beispielsweise, H.I.I.T (High Intensive Intervall Training), Bodystyling, Aerobic, Zumba, Bauchkiller, Bauch-Beine-Po, usw. Der jeweilige Kurs wird somit unter dem entsprechenden Kurstitel geführt und die entsprechenden Kursinhalte werden entsprechend lt. Kurstitel durchgeführt.

2.4. Für eventuell auftretende Beschwerden wird ausdrücklich keine Haftung übernommen.

2.5. Sofern der Kursteilnehmer einen 10er Block abonniert, so stellt dies keinen Zwang dar, diesen 10er Block innerhalb der nächsten 10 Einheiten zu verbrauchen. Wenn der Kursteilnehmer pausiert, so verliert der 10er Block nicht die Gültigkeit. 10er Blocks sind allerdings nicht übertragbar.

2.6. Die Bezahlung für den jeweiligen Kurs oder auch für 10er Blöcke erfolgt in bar unmittelbar vor Ort.

3. LINEDANCE

3.1. Der Teilnehmer erkärt sich dazu bereit, pünktlich zu den angesetzten Terminen zu erscheinen.

3.2. Der Kursteilnehmer erklärt aus freien Stücken die Linedance-Stunden zu besuchen. Bei körperlichen Beschwerden bitte ich vorher um telefonische Absprache oder klären Sie es direkt mit Ihrem Hausarzt ab, ob Sie in der Lage sind, den entsprechenden Fitnesskurs durchzuführen.

3.3. Die Linedance-Stunden werden für Anfänger und Fortgeschrittene separat angeboten. Anfänger schaffen den „Fortgeschrittenen-Statuts“ im Normalfall nach 20 Anfängerstunden.

3.4. Für eventuell auftretende körperliche Beschwerden wird ausdrücklich keine Haftung übernommen.

3.5. Sofern der Kursteilnehmer einen 10er Block abonniert, so stellt dies keinen Zwang dar, diesen 10er Block innerhalb der nächsten 10 Einheiten zu verbrauchen. Wenn der Kursteilnehmer pausiert, so verliert der 10er Block nicht die Gültigkeit. 10er Blocks sind allerdings nicht übertragbar.

3.6. Die Bezahlung für den jeweiligen Kurs oder auch für 10er Blöcke erfolgt in bar unmittelbar vor Ort.

3.7. Der Kursteilnehmer kann auch in eine Show-Gruppe aufgenommen werden, welche bei diversen Veranstaltungen, wie z.B. Geburtstagsfeiern, Faschingsveranstaltungen, usw. auftritt. Diese Proben und diese Events sind für den Kursteilnehmer dann kostenlos.

3.8. Die Kurse finden alle in der Turnhalle der Volksschule Koblach statt.

4. FASTENWOCHEN

4.1. Der Teilnehmer erkärt sich dazu bereit, pünktlich zu allen angesetzten Terminen zu erscheinen.

4.2. Der Kursteilnehmer erklärt aus freien Stücken die Fastenwoche zu besuchen. Bei körperlichen Beschwerden bitte ich vorher um telefonische Absprache oder klären Sie es direkt mit Ihrem Hausarzt ab, ob Sie in der Lage sind, die entsprechende Fastenwoche durchzuführen.

4.3. Es werden verschiedene Fastenwochen durchgeführt. Die Heilfastenwoche nach Dr. Buchinger, bei welcher man komplett auf Nahrungsmittel während dieser Zeit verzichtet, oder die Basenfastenwoche, wo Gemüse und Obst während dieser Zeit gegessen werden können. Der Teilnehmer entscheidet sich aus freien Stücken für eine der beiden Fastenwochen.

4.4. Für eventuell auftretende Beschwerden wird ausdrücklich keine Haftung übernommen.

4.5. Die Bezahlung für den jeweiligen Kurs erfolgt im Vorhinein oder in bar unmittelbar vor Kursbeginn vor Ort.

5. SCHWEIGEPFLICHT

Ich erkläre über jede mir anvertraute Information und von Ihnen als Klienten angegebenen Daten, die im Rahmen meiner Berufsausübung und auch sonstigen persönlichen Hilfestellung gegeben werden, Still-schweigen zu bewahren.

6. URHEBER- UND NUTZUNGSRECHT

Alle Rechte des Nachdrucks und der Vervielfältigung der individuellen Beratungs- und Trainingsunterlagen, behalte ich mir als Beraterin bzw. Begleiterin vor. Kein Teil, der von mir bereitgestellten Trainingsunterlagen darf, auch nicht Auszugsweise, ohne meine schriftliche Genehmigung in irgendeiner Form, auch nicht zur Weitergabe an Freunde und Bekannte, Verwandte reproduziert und auf elektronischem Weg verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden.

7. PREISE & ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

7.1. Das Einzelunternehmen CARISIMO, Straßenhäuser 50 c, A 6842 Koblach ist nicht umsatzsteuerpflichtig.

7.2. Alle auf meiner Seite genannten Preise verstehen sich einschließlich allen Steuer und Abgaben.

7.3. Die vereinbarten Kosten für die Hilfestellung/Sitzungen sind – so keine andere Vereinbarung getroffen wird – nach der erfolgten Hilfestellung/Sitzung zu bezahlen.

7.4. Die Geschäftsinhaberin behält sich Änderungen sowohl der Behandlungsarten, Arten der Kurse und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

Stand: 09/2016